Drucken

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen


1. Gegenstand der Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist die Mitgliedschaft im Netzwerk Kinesiologie.
Ziel des Netzwerks Kinesiologie ist die Vernetzung von Kinesiologinnen und Kinesiologen aller
Richtungen in ganz Österreich. Weiters soll die Interneplattform Kinesiologie‐Netzwerk.at ein
übersichtliches Podium für die Besucher sein, um sich über die Kinesiologie, Anwenderinnen und
Veranstaltungen auf einen Blick zu umfassend zu informieren.

Das Netzwerk Kinesiologie stellt allen Mitgliedern des Netzwerks Kinesiologie die Internetplattform

www.kinesiologie‐netzwerk.at zur Präsentation, Nutzung und zur Schaffung von Austausch und

Vernetzung zur Verfügung. Daraus entsteht für das Netzwerk Kinesiologie keine wie auch immer
geartete Verpflichtung zur Aufrechterhaltung des Betriebs über den Zeitpunkt der abgeschlossenen
Mitgliedschaften hinaus.


2. Das Netzwerk Kinesiologie stellt Mitgliedern auf der Internetplattform www.kinesiologie‐netzwerk.at
eine eigene Webseite zur Verfügung.
Auf dieser Webseite können max. 2 Fotos/Logos veröffentlicht werden (max. 20KB, max. 250x250
Pixel), die Kontaktdaten sowie ein Link zur eigenen Website, praktizierte Kinesiologierichtung(en)
und Angebote.


3. Der Netzwerkbeitrag beträgt EUR 50,‐ zzgl. 20% MwSt. für 12 Monate und wird bei Eintritt fällig
innerhalb von 10 Tagen zur Zahlung fällig. Wird die Mitgliedschaft nicht längstens drei Monate
vor Ablauf schriftlich per Post oder e‐Mail gekündigt, verlängert sie sich um ein weiteres Jahr.


4. Auf der Internetplattform www.kinesiologie‐netzwerk.at stellt das Netzwerk Kinesiologie einen
Veranstaltungskalender zur Verfügung. Pro Kurseintrag werden EUR 5,‐ zzgl. 20% MwSt.
verrechnet. Der Eintrag von Veranstaltungen ist online möglich und wird nach Zahlungseingang
umgehend frei geschaltet. Für Mitglieder ist dieser Service kostenlos.


5. Das Netzwerk Kinesiologie übernimmt keine Haftung für unaufgefordert übermittelte
Informationen, redaktionelle Inhalte, Manuskripte, Fotos oder sonstige Unterlagen.
Das Netzwerk Kinesiologie behält sich vor, die allgemeinen Geschäftsbedingungen regelmäßig zu
überprüfen und falls nötig oder sinnvoll, entsprechend abzuändern, zu ergänzen oder anzupassen.
Die jeweils aktuelle Version der Geschäftsbedingungen ist auf der Internetplattform
www.kinesiologie‐netzwerk.at als pdf zum Download bereit gestellt.
Das Netzwerk Kinesiologie haftet nicht für Schäden, die aus der Mitgliedschaft oder aus der
Nutzung des Internetangebotes entstehen. Das Netzwerk Kinesiologie haftet nicht für die
Erreichbarkeit des Internetangebotes, sofern diese nicht innerhalb der eigenen Verantwortung
liegt, sondern auf technischen oder sonstigen Problemen beruht und damit außerhalb des
Einflussbereiches liegen.


6. Geschäftsführung, Herausgeberin und Medieninhaberin:
Birgit Ebner A‐4050 Traun, Leondingerstraße 40.

 

Unsere AGBs als PDF Datei

Nächste Termine

Keine Termine